Physiotherapie auf der Basis von

  • 14 Jahren Erfahrung in der Arbeit vorwiegend mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Therapie-Einrichtungen und Konduktiven Förderzentren
  • eine große Portion Menschlichkeit und Intuition
  • aktuellen Theorien und wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Bewegungsentwicklung und neurologischen Rehabilitation
  • engem Austausch mit den Kindern, Eltern/Bezugspersonen und anderem Fachpersonal

Wichtige Prinzipien für die motorische Förderung

  • gemeinsames Erarbeiten von Zielen und Maßnahmen mit den Kindern und deren Eltern/ Bezugspersonen mit dem übergeordneten Ziel der aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Untersuchung des Kindes, der Umgebung, der Aufgabe und deren Wechselwirkungen
  • alltagsorientierte Physiotherapie in einem bedeutungsvollen Zusammenhang
  • Üben mit vielen Wiederholungen und Variationen
  • Schaffen von positiven Lernerfahrungen
  • Schaffen von körperlichen Voraussetzungen, um die gewünschten Aktivitäten ausführen zu können
  • Auswahl passender Hilfsmittel und Materialien, die die gewünschte Aktivität ermöglichen und erzeugen

Ich erteile Beratung und Informationen zu folgenden Themen

  • Fragen zur Diagnose, Fördermöglichkeiten und Zukunftserwartungen
  • Finden von Möglichkeiten zur Fortbewegung, Alltagsaktivitäten, Spiel, Sport und Hobby
  • Unterstützung bei der körperlichen Versorgung durch die Bezugspersonen und Fördern der Selbstständigkeit
  • Auseinandersetzung mit sich selbst, seinem Körper, seinen Grenzen und Möglichkeiten
  • Lernen Hilfefragen selbst zu formulieren und zu bestimmen was, wie ausgeführt werden soll